Home » Themen » Wissenschaftliche Namen » Deutsche Namen » Familienübersicht » Laufspinnen

Laufspinnen · Philodromidae


Graubrauner Flachstrecker
Philodromus cespitum
1 Bild

Ohne deutschen Namen
Philodromus albidus oder rufus
3 Bilder

Rotbrauner Flachstrecker
Philodromus collinus
2 Bilder

Weißrandiger Flachstrecker
Philodromus dispar
3 Bilder

Ohne deutschen Namen
Philodromus cf. histrio
2 Bilder

Ohne deutschen Namen
Philodromus cf. margaritatus
2 Bilder

Ohne deutschen Namen
Philodromus spec.
2 Bilder

Ohne deutschen Namen
Thanatus formicinus
2 Bilder

Ohne deutschen Namen
Tibellus cf. oblongus
1 Bild

Die Laufspinnen erkennt man gleich an ihrem Habitus. Sie besitzen einen abgeflachten Körper und waagrecht ausgebreitete Laufbeine. Im Gegensatz zu den ähnlichen Krabbenspinnen zeigen sich die hinteren Beine nicht auffällig verkürzt. Die Tiere sind frei jagende Räuber, die ihre Beute anpirschen und dann schnell überwältigen. In Mitteleurpa kommen 24 Arten vor.

Alle Fotos und Inhalte dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht.
© Ingrid Altmann