Home » Themen » Wissenschaftliche Namen » Deutsche Namen » Familienübersicht » Krabbenspinnen

Krabbenspinnen · Thomisidae


Dreieck-Krabbenspinne
Ebrechtella tricuspidata
1 Bild

Grüne Krabbenspinne
Diaea dorsata
7 Bilder

Veränderliche Krabbenspinne
Misumena vatia
9 Bilder

Ohne deutschen Namen
Ozyptila spec.
5 Bilder

Ohne deutschen Namen
Runcinia grammica
4 Bilder

Südliche Glanz-Krabbenspinne
Synema globosum
10 Bilder

Gehöckerte Krabbenspinne
Thomisus onustus
5 Bilder

Ohne deutschen Namen
Xysticus audax
4 Bilder

Ohne deutschen Namen
Xysticus cf. acerbus
1 Bild

Ohne deutschen Namen
Xysticus bifasciatus
5 Bilder

Ohne deutschen Namen
Xysticus cf. cristatus
2 Bilder

Ohne deutschen Namen
Xysticus cf. erraticus
4 Bilder

Ohne deutschen Namen
Xysticus cf. lanio
3 Bilder

Ohne deutschen Namen
Xysticus spec.
7 Bilder

Die Krabbenspinnen erkennt man sehr gut an ihrem Körperbau. Ihre Beine sind flach seitlich ausgebreitet und die beiden vorderen Beinpaare erscheinen deutlich dicker und länger als die beiden hinteren. Die Spinnen können, ähnlich wie Krabben, sowohl zur Seite als auch rückwärts laufen. Sie sind typische Ansitzjäger indem sie warten, bis sich ein Beutetier ausreichend dicht genähert hat um dann blitzschnell zugreifen. Meist sind sie farblich gut an ihre Umgebung angepasst.

Alle Fotos und Inhalte dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht.
© Ingrid Altmann